News

Immer gesucht: Neue motivierte Lehrbetriebe

Damit auch im August 2020 alle Schulstandorte mit einer vollen Polydesign3D-Klasse ins erste Lehrjahr starten können braucht es ganz ganz dringend noch neue Firmen, die bereit sind Lernende auszubilden.

Gerne sind wir auch da um Fragen zu beantworten und Hilfestellung zu bieten.

einzigartige Schaufenster in Paris

Diesmal empfiehlt euch Ursula Wild die einzigartigen Schaufenster „Normandie Chérie“ der Galerie Lafayette in Paris, welche in den Sommermonaten zu sehen waren.



Agenda

Fotografik: Klein, Ifert, Zamecznik

Ort: Toni Areal Zürich

P3D goes Euroshop

Ort: Düsseldorf

Newslab: Hinter den Kulissen

„Projekt Customer Inspiration“ – der neue Auftritt von Pfister

Pfister hat mit dem Projekt «Customer Inspiration» ein neuartiges Ladenbau- und Visual Merchandising-Konzept entwickelt: Möbel und Wohnaccessoires werden nicht mehr nach Produktkategorien, sondern nach Themen inszeniert und das gesamte Sortiment wird neu in Stilwelten präsentiert. Auf die Kundinnen und Kunden wartet im Herzen der Filiale St. Gallen zudem eine Lobby, in der sie empfangen und umfassend beraten werden. Mit diesem ambitionierten Projekt sorgte Möbel Pfister sowohl bei den Kundinnen und Kunden als auch intern für helle Begeisterung.

 

Weiterlesen …

Der Beruf Polydesign 3D

Polydesigner3D sind Fachleute für dreidimensionale Gestaltung. Sie planen, organisieren und inszenieren Verkaufsräume, Ausstellungen und Messestände.

Weiter gehört die Präsentation von Produkten zu ihren Aufgabenbereichen und sie sorgen bei Events und Informationsveranstaltungen für das richtige Ambiente

Newslab: Gut zu Wissen

Projekt namens «Kleiderrahmen» von Student Christof Seger

Zwischendiplom HF Industrial Design an der Schule f. Gestaltung am GBS St. Gallen

Dipl. Gestalter/in HF Produktdesign, Vertiefungsrichtung Industrial Design -eine Wettbewerbsaufgabe als Zwischendiplom:

Der Bündner Verein Mobiglias suchte mit einem Wettbewerb Entwürfe für alltagstaugliche Möbel und Einrichtungsgegenstände. Diese spannende Aufgabe legte Markus Pawlick, Lehrgangsleiter HF Industrial Design an der Schule für Gestaltung am GBS St. Gallen, gleich zum Zwischendiplom seiner Studierenden aus. Mit der Vorgabe, Möbel für Kleidungsstücke zu gestalten. Entstanden sind ganz individuelle, unterschiedliche Arbeiten.

 

 

Weiterlesen …

Stellenangebote

Hier finden sich regelmässig neue Stellenangebote. Wir legen Wert darauf, ausschliesslich Jobs im Wirkungskreis der dreidimensionalen Gestaltung zu publizieren.