Pavillon Le Corbusier am Zürichsee:

/ Ort: Pavillon Le Corbusier am Zürichsee:
iCal Termin download

Le Corbusiers wichtigste Stationen der Vielfarbigkeit werden im Zürcher Pavillon am Zürichsee mit rund 100 Fotografien, Originalen und Plänen nachgezeichnet. Die grossformatigen Installationen bieten ein eindrückliches Farberlebnis.

«Die Farbe ist in der Architektur ein ebenso kräftiges Mittel wie der Grundriss und der Schnitt». Der Universalkünstler machte Farben zum integralen Bestandteil seiner architektonischen Konzeption und entwickelte darauf abgestimmte Farbklaviaturen. Der Zürcher Pavillon bildet den Endpunkt seiner lebenslangen Beschäftigung mit Farbe in der Architektur. Mit rund 100 Fotografien, Originalen und Plänen zeichnet die Ausstellung die wichtigsten Stationen der Polychromie Le Corbusiers nach. Es wird in dieser Ausstellung mit grossformatigen Installationen klar, dass seine Werke nichts an Aktualität und Faszination eingebüsst haben und ein einzigartiges Farberlebnis bieten.

Weitere Informationen zur Ausstellung und Führung

 

 

Zurück